Navigation

Startseite /
  Home

News

Über uns /
  About us

Unsere Hunde /
  Our Dogs

Rasse /
  Breed

Zucht /
  Breeding

Unsere Würfe /
  Our Litters

Trainings-DVD

Bildergalerie /
  Photo gallery

Kontakt /
  Contact

Links

Impressum /
  Website credits


Wurfplanung


Unsere Wurfplanung für Herbst 2019 und Frühjahr 2020:.


Für den Spätherbst plane ich mit unserer Kayra ihren 4. und damit letzten Wurf: Redadict Groovy Bavarian . Kayra ist schon Mutter von 23 Welpen, die alle gesund und arbeitsfreudig ihre Besitzer erfreuen. Ihr tolles Wesen vererbt Kayra in hohem Maße an ihre Kinder weiter.


Kayra wurde am 28./29. Juni von Varun gedeckt. Wir erwarten die Welpen Ende August






Update April 2019:
Ich habe mich nun für Kayras 4. Wurf für Varun vom Lech-Toller Nest entschieden.
Varun durfte ich schon auf einigen Seminaren, Trainings und Prüfungen beobachten und mich hat seine Arbeitsweise, sei es am Dummy oder mit Wild sehr gut gefallen. Seine äußerst freundliches und soziales Wesen mit Menschen und Hunden macht ihn für mich zum perfekten Rüden für meinen T-Wurf.



Sarah, seine Besitzerin, beschreibt ihren Buben so:
"Varun ist ein lustiger, sehr aktiver, neugieriger und verspielter Rüde, der mit seiner charmanten Art alle um den Finger wickeln kann. Im Alltag und bei meiner Arbeit im Wald ist er ein zuverlässiger Begleiter und freundlich und aufgeschlossen anderen Menschen und Hunden gegenüber (vor allem den Hündinnen ;) ) Er ist immer gut gelaunt und möchte bei allen Aktivitäten mit dabei sein. Die Wörter "Pause" und "langsam" kommen bei ihm nicht vor. Er ist sehr intelligent und denkt gerne voraus, was bei seiner Ausbildung oft viel Kreativität und Einfallsreichtum erfordert. Er ist immer bereit Neues zu lernen und geht unerschrocken und mit großem Vertrauen in alle (auch unbekannte) Situationen. Bei der jagdlichen Arbeit zeigt er sicher viel instinktives Verhalten und ist mit hoher Arbeitsfreude und Ausdauer bei der Sache. Er arbeitet unglaublich schnell und sehr selbständig ohne dabei jedoch das Ziel aus den Augen zu verlieren. Dabei lässt er sich auch von schwierigen Geländeverhältnissen nicht zurückhalten. Vor allem seine gute Nase machen Schleppen, Verlorensuchen oder auch Schweißarbeit zu seinen Paradedisziplinen. Auch bei der Dummyarbeit ist er hoch motiviert und konzentriert und gerne bereit mit mir zusammen zu arbeiten, solange er nicht denkt, dass er es alleine auch schneller könnte :) Wenn er am Ende einer Aufgabe das Wild oder den Dummy zurück bringen kann, merkt man ihm an wofür er lebt."





Pedigree T-Wurf


Einen weiteren Wurf plane ich mit meiner Faylinn im zeitigen Frühjahr 2020: Hunter's Moonlight Indian Summer Faylinn
Auch für Faylinn wird es ihr 4. und letzter Wurf werden. Aus den Verpaarungen von Faylinn sind hochmotivierte, sehr führige und im Wesen sehr angenehme Welpen entstanden. Ich habe selber aus ihrem letztem Wurf eine Hündin - Jaycee - behalten und bin mehr als zufrieden mit meinem kleinen Wirbelwind.

Als Deckrüden habe ich mir nun den österreichischen Rüden "Kenai" Arduinas Flashing Kenai ausgesucht. Bei einem Besuch durften wir ihn und seine 2 Schwestern kennenlernen und das, was wir gesehen haben, hat uns sehr gut gefallen: Kenai ist sehr menschenbezogen und freundlich zu allen 2- und 4 Beinern. Er hat eine wunderbare Fellanlage mit sehr schönen Weißzeichnungen, die er auch gut weiter vererbt. Mit seiner Führerin arbeitet er im Obedience, aber auch für die Dummyarbeit ist er schnell zu begeistern und arbeitet ruhig und zügig seine Aufgaben.



Aus diesem Wurf erwarte ich sehr führige, arbeitsfreudige Welpen, die aber auch gut im Showring zu präsentieren sind.
Unabdingbar ist jedoch, dass mit diesen Hunden gearbeitet werden muss (Dummy, Jagd, Fährten-/Rettungshundearbeit). Die Welpen werden nicht als reine Familienhunde abgegeben.

Pedigree U-Wurf