Navigation

Startseite /
  Home

News

‹ber uns /
  About us

Unsere Hunde /
  Our Dogs

Rasse /
  Breed

Zucht /
  Breeding

Unsere WŁrfe /
  Our Litters

Trainings-DVD

Bildergalerie /
  Photo gallery

Kontakt /
  Contact

Links

Impressum /
  Website credits


Impressum

Verantwortlich f√ľr Text und Inhalt von www.hunters-moonlight.de ist
Ute Nagl
Marie-Juchacz-Str. 60
86154 Augsburg



Technischer Ansprechpartner bei Problemen mit der Webseite ist Timo Nagl.
Programmiert wurde die Seite von Timo Nagl mit tatkr√§ftiger Unterst√ľtzung von Leye Spaar.


Es gilt der Standard-Disclaimer.





Datenschutzinformation


1. NAME UND ANSCHRIFT DES VERANTWORTLICHEN
Ich, Ute Nagl, bin datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) f√ľr meine Zuchtwebseite ("Webseite") und die damit verbundene Datenverarbeitung.

Meine Kontaktdaten lauten:
Ute Nagl
Marie-Juchacz-Str. 60
86154 Augsburg
Tel: + 49 821-423238
E-Mail-Adresse: kontakt@hunters-moonlight.de


2. BEREITSTELLUNG DER WEBSEITE UND LOG-FILES
2.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf meiner Webseite erfasst das System, d. h. der Webserver, automatisiert Informationen vom System Ihres Rechners bzw. Endgeräts.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
- Informationen √ľber den Browsertyp und die verwendete Version,
- das Betriebssystem des Endgeräts,
- den Internet-Service-Provider,
- die IP-Adresse,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- die vorherige Webseite, von der Sie auf meine Webseite gelangt sind.

2.2 Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung Ihrer IP-Adresse durch das System ist notwendig, um Ihnen die Nutzung der Webseite zu erm√∂glichen. Hierf√ľr muss Ihre IP-Adresse zwangsl√§ufig f√ľr die Dauer der Sitzung gespeichert werden. Die Speicherung Ihrer Daten in den Log-Files erfolgt, um die Funktionsf√§higkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen diese Daten zur Optimierung der Webseite und zur Gew√§hrleistung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme (z. B. zur Angriffserkennung). Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

2.3 Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage f√ľr die Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO (Interessenabw√§gung). Das berechtigte Interesse ist die Bereitstellung einer funktionsf√§higen Webseite.

2.4 Dauer der Speicherung
Die oben genannten Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.


3. VERWENDUNG VON COOKIES
3.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Meine Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die in Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Diese Textdatei enth√§lt eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers w√§hrend einer Sitzung und beim erneuten Aufrufen der Webseite f√ľr mich erm√∂glicht. Meine Webseite verwendet ausschlie√ülich technisch notwendige Cookies.

3.2 Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist die funktionale Bereitstellung meiner Webseite. F√ľr einige Funktionen der Webseite ist es erforderlich, dass Ihr Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

3.3 Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Das berechtigte Interesse ist die Bereitstellung einer funktionsf√§higen Webseite.

3.4 Widerspruchs- und Widerrufsmöglichkeit
Sie k√∂nnen den Einsatz von Cookies kontrollieren. Durch eine √Ąnderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser k√∂nnen Sie die √úbertragung von Dateien durch Cookies teilweise deaktivieren oder einschr√§nken. Sie k√∂nnen bereits gespeicherte Cookies jederzeit l√∂schen. Sie k√∂nnen Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass diese L√∂schung automatisiert erfolgt.
Werden Cookies f√ľr meine Webseite deaktiviert, k√∂nnen m√∂glicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumf√§nglich genutzt werden.


4. RECHTE DES BETROFFENEN
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, sind Sie ein ‚ÄěBetroffener" im Sinne der DS-GVO. Ihnen stehen die folgenden Rechte zu.

4.1 Ihre allgemeinen Rechte
Sie haben das Recht, Auskunft √ľber die personenbezogenen Daten zu erhalten, die ich √ľber Sie speichere (Art. 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), auf L√∂schung (Art. 17 DS-GVO) und auf Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DS-GVO). Ferner sind Sie berechtigt, Ihr Recht auf Daten√ľbertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) auszu√ľben und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art. 21 DS-GVO).

4.2 Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre gegebenenfalls erteilten Einwilligungserkl√§rungen jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).

4.3 Widerspruchsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die gem. Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Soweit ich nicht weiterhin gesetzlich verpflichtet sind oder berechtigt bin, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu verarbeiten, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten (Art. 21 Abs. 1 DS-GVO).
Widersprechen Sie der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke des Direktmarketings, verarbeite ich die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr f√ľr diese Zwecke (Art. 21 Abs. 2 DS-GVO).

4.4 Hinweis zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich gegen die DS-GVO verstößt.

Die zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde ist das Bayerisches Landesamt f√ľr Datenschutzaufsicht (Promenade 18 in 91522 Ansbach, Deutschland).