Navigation

Startseite /
  Home

News

Über uns /
  About us

Unsere Hunde /
  Our Dogs

Rasse /
  Breed

Zucht /
  Breeding

Unsere Würfe /
  Our Litters

Trainings-DVD

Bildergalerie /
  Photo gallery

Kontakt /
  Contact

Links

Impressum /
  Website credits


Kayra Profil

Redadict Groovy Bavarian



Geboren:
Rufname:
Gesundheit:




Formwert:
30. September 2012
Kayra
HD: B2/B1
ED: 0/0
PRA carrier
CEA clear
JADD N/N probable normal
Vorzüglich
ZZL Spezielle Jagdliche Leistungszucht


> Ahnentafel
> Prüfungsergebnisse
> Ausstellungen

> Fotogalerie

Zuchtzulassungsprüfung am 9.7.2014 (Assenmacher-Feyel):
Formwert: Vorzüglich
Vorzügliche Rassevertreterin
Feminimer Kopf, sehr gute Augenfarbe, viel Ausstrahlung, sehr gutes Pigment, vorzüglich getragener Behang. Vorzügliches Gebäude in allen Details. Raumgreifende Bewegung.






Wesenstest am 3.8.2014 in Herzogenaurach mit Uwe Görlas:
Die Hündin ist sehr temperamentvoll und auch sehr bewegungsfreudig. Sie spielt begeistert. Die Hündin ist sehr ausdauernd auch hinsichtlich eigener Interessen, ist sehr aufmerksam und mehr oder weniger unerschrocken.
Beutemachen, Tragen und Zutragen zeigt die Hündin sehr ausgeprägt. Spurverhalten ist erkennbar.
Die Hündin hat eine enge - aber nicht zu enge - Bindung an ihrer Führerin entwickelt und sie hat eine gute Unterordnungsbereitschaft.
Gegenüber Fremdpersonen ist die Hündin sicher, auch freundlich, aber nur selektiv interessiert. Die einengenden Situationen belasten sie nicht.
Die Hündin ist schussfest.
Auf dem Parcour ist die Hündin im besonderen im akustischen Bereich zuerst deutlich erschrocken, läßt sich aber im Vertrauen auf ihre Menschen an alles heranbringen.
Insgesamt eine sehr temperamentvolle und bewegungsfreudige Hündin mit sehr ausgeprägten Arbeitsanlagen, die in besonderen Situationen die notwendige Sicherheit aus dem Vertrauen zu ihrer Führerin zieht.



Im Sommer 2012 kam die hübsche Bitti (Kilobyte vom Lech-Toller Nest) aus dem finnischen Kennel Redadict zu uns nach Augsburg, um vom Gunner gedeckt zu werden. Die Beiden gaben ein sehr harmonisches Paar ab und als dann im September feststand, daß Bitti trägt, entstand der Wunsch nach einem kleinen Mädchen aus dieser Verpaarung.
In Bittis Ahnentafel finden sich die Gene von meinem Jambo und von meiner Caylee vereint (Bittis Mutter ist eine Schwester zu Jambo und der Vater von Bitti ist der Bruder von Caylee)!
Am 30. September wurden dann 8 Welpen geboren: 3 Buben und 5 Mädchen und somit durften wir uns auf eine kleine Gunner Tochter freuen! 8 Wochen später holten wir unsere kleine Kayra mit dem Flugzeug aus Finnland ab - die Reise und den Flug erlebte sie sehr relaxt in unseren Armen!


Kayra ist ein fröhliches, neugieriges Mädchen, das mit Begeisterung an ihre Umwelt herangeht ohne dabei aber hochzudrehen! Sie ist wie ihr Vater sehr Menschenbezogen und liebt alle 2- und 4Beiner und möchte mir unbedingt alles Recht machen!
Kayra hat eine sehr gute Nase, die sie schon gut einzusetzen weiß: ihre ersten Entenschleppen arbeitete sie spurgenau und konzentriert! Unterholz und schwieriges Gelände stellt für sie auch keine Schwierigkeiten dar!

Nun darf Kayra in Ruhe groß werden und wir freuen uns auf die Zukunft mit unserer "Gunner-Tochter" :-)


Am 30. September 2013 durfte Kayra ihren 1. Geburtstag feiern:
Sie hat viel in ihrem 1. Jahr gelernt und hat sich zu der tollen Hündin entwickelt, so wie wir uns es erhofft haben: fröhlich, schnell, instinktsicher mit einer sehr guten Nase und Freude am Apportieren!

Auf ihrer ersten Show (DRC Spezialzuchtschau) konnte Kayra in der Jüngstenklasse sofort die Richterin überzeugen und sie bekam ein "Vielversprechend" - sie hat ein sehr schönes Gebäude und eine wunderschöne Fellanlage in einem tiefen Rot!


Parallel zur Dummyarbeit, habe ich sie auch an die ersten jagdlichen Aufgaben herangeführt! Im Sommer machte Kayra dann so gute Fortschritte, dass ich sie zur Jugendprüfung (JP/R) des DRC anmelden konnte.
Anfang Oktober besteht Kayra dann als jüngster Hund des Tages mit tollen 251 Punkten ihre JP/R! In einer überzeugenden Arbeit hat sie ihre jagdlichen Anlagen zeigen können!


Die Begeisterung an der Arbeit kommt hier gut zur Geltung :-) und bei der Arbeit mit "richtigem" Wild zeigt Kayra die gleiche Freude!

Ihr Vater Gunner hat sich zu ihrem besten Freund entwickelt, mit dem es sich herrlich rennen, toben und spielen läßt! Es macht Spaß den beiden Roten zuzuschauen :-)


März 2014: Kayra ist nun 18 Monate alt, hat sich toll entwickelt und schon einiges erlebt:
Ihre erste Läufigkeit im Dezember bringt sie ohne Probleme hinter sich und zeigt dann im Januar auf ihrer 1. CACIB (Nürnberg), dass sie nicht nur arbeiten, sondern auch "schön" ist - Zwischenklasse V2!
Bei der Aufzucht meiner Würfe ist Kayra die beste "Welpentante", die man sich vorstellen kann: mit einer Hingabe und Vorsicht bespielt und erzieht sie die Welpen.




Das Jahr 2014 steht voll in der jagdlichen Ausbildung von Kayra:

Im Frühjahr beginnen wir den Abrichtelehrgang der Kreisgruppe Aichach und im Herbst schließen wir ihn mit der Abrichteprüfung und der Jagdeignungsprüfung (Allgemeine Brauchbarkeit ) ab.
In unserem Schwedenurlaub in September besuchen wir auch eine Tollingprüfung und Kayra bekommt in der Beginnerklasse (NKL) einen tollen 3. Platz.
Der Höhepunkt der jagdlichen Prüfungen dieses Jahres besteht in dem Bestehen der Bringleistungsprüfung (BLP) mit einer vorzüglichen Punktezahl. Mit dieser Prüfung erhält Kayra die Zuchtzulassung für die Spezielle Jagdliche Leistungszucht! Ein toller Erfolg mit einer knapp 2-jährigen Hündin.




"Nebenbei" besteht Kayra im August noch die Dummy A und bei einer Internationalen Ausstellung in Tschechien erhält sie neben dem CACIB auch das BOB!!!!!

Ein erfolgreiches Jahr geht damit zu Ende und wir freuen uns auf ihren ersten Wurf im Sommer 2015!




März 2015:
Kayra eröffnet ihre Workingtest Saison mit einem Teamstart beim Biber Cup als A-Hund und wir (Judith mit Baven, Birgit mit Kari) erhalten von den Richern das Judges Choice!!! Kayra beeindruckte durch ihre Markierfähigkeit und Steadyness!
Im Sommer zieht Kayra mit einer Ruhe und Selbstverständlichkeit ihren 1. Wurf (L-Wurf) groß. Die 4 Buben und das Mädchen entwickeln sich zu tollen Hunden, die ihren Menschen sehr viel Freude bereiten.


2016:

Dieses Jahr steht für Kayras neuen Showtitel: TSCHECHISCHER CHAMPION und ihre jagdlichen Erfolge:
Im Sommer erreicht sie in Schweden an 3 Tollingprüfungen in der Beginners Class jeweils den 1. Preis! Kayra liebt diese Art der jagdlichen Arbeit und zeigt sich hoch motiviert, zielstrebig und sehr effektiv im Finden und Apportieren.

Im Oktober stand dann die Meisterprüfung an: die VPS mit lebender Ente! Auch hier besticht sie durch hohen Finderwillen und besteht diese anspruchsvolle Prüfung (mit Schweißarbeit) mit dem 3. Preis!



Zur "Belohnung" durfte Kayra mich dann noch auf einigen Picking-ups auf Ente begleiten - was für ein Erlebnis für Hund und Mensch.



2017:

Im März bringt Kayra ihren 2. Wurf (O-Wurf) auf die Welt. Diesmal wurden es 9 Welpen (4 Rüden und 5 Hündinnen), die von Kayra instinktsicher und mit einer Selbstverständlichkeit großgezogen wurden. Alle fanden dann tolle neue Besitzer und entwickelten sich sehr zu meiner Zufriedenheit.




In unserem diesjährigen Schwedenurlaub startete Kayra zum 1. Mal in der Open Class auf einer schwedischen Tolling-Doppelprüfung. Und wieder zeigte sie ihre Begeisterung und Freude an dieser Arbeit und erreichte an beiden Tagen einen 2. Preis ! Das Niveau war sehr hoch - lange Schwimmstrecken, anspruchsvolle Blinds - aber Kayra meisterte diese Aufgaben nahezu perfekt.

Stand: November 2017