Navigation

Startseite /
  Home

News

Über uns /
  About us

Unsere Hunde /
  Our Dogs

Rasse /
  Breed

Zucht /
  Breeding

Unsere Würfe /
  Our Litters

Trainings-DVD

Bildergalerie /
  Photo gallery

Kontakt /
  Contact

Links

Impressum /
  Website credits


Willkommen im Leben
Wir freuen uns, dass Faylinn am 12. Februar unkompliziert 4 Buben und 2 Mädchen das Leben geschenkt hat!

Der Mama und den Kleinen geht es sehr gut und wir freuen uns nun auf die kommenden 8 Wochen.
Der Wurfname wird: Hunter's Moonlight Unique Boy/Girl sein.

Alle Welpen sind schon versprochen und auf der U-Wurfseite werden jetzt regelmäßig Bilder veröffentlicht, auf denen man die Entwicklung der Welpen verfolgen kann.

Fox
Unser Fox - Active Asics Circle of Life to Hunter's Moonlight - unser Rüde, der bei unseren Freunden Desiree und Merlin aufwächst, geliebt und ausgebildet wird, hat sich zu einem tollen Jungrüden entwickelt.
Mit seinen 16 Monaten zeigt er bei der Arbeit sehr viel Passion und die Führigkeit, die schon seinen Vater Gunner auszeichnet.

Bei einem Besuch konnte ich wieder viele schöne Bilder von dem Buben bei der Arbeit machen - zu sehen auf seiner Bildergalerie!

Skylark Wurftreffen
Endlich hatten wir einen Termin gefunden, dass sich die 3 Buben - Mika , Dobby und Floki - aus meinem S-Wurf mit ihren Eltern Mira und Nikan treffen konnten.

Die Buben haben sich zu tollen Jungrüden entwickelt, die freundlich und offen miteinander gespielt haben und bei einem kleinen Training ihre Apportier- und Arbeitsfreude zeigen konnten.

Auf den einzelnen Seiten der Buben gibt es noch mehr Bilder.

Jagen und Fischen 2020
Wie jedes Jahr präsentieren wir unsere Rasse auf der Messe Jagen und Fischen in Augsburg.
Mit den anderen Retrieverrassen besetzen wir den Stand des DRC und informieren die Besucher über unsere wunderbaren Hunde und wie sie auf der Jagd einzusetzen sind.
Im großen Präsentationsring können die Messebesucher dann alle Jagdhunderassen erleben und sich über die einzelne jagdliche Verwendung informieren.

Wir erwarten Welpen
Der Ultraschall hat gezeigt, dass Faylinn und Yuma Eltern werden!

Wir erwarten die Welpen Mitte Februar und sie werden kurz vor Ostern alt genug sein, um zu ihren neuen Besitzern ziehen zu können.

Mehr zu diesem Wurf unter Wurfplanung


Entenjagd
Und das neue Jahr 2020 beginnen wir mit einer Entenjagd am Dreikönigstag in Kochel am See in Oberbayern.

Vor einer wunderbaren Bergkulisse konnten wir den Sonnenaufgang bewundern und bedanken uns sehr über diese Einladung zur Jagd an der Loisach.
So kann das Jahr weiter gehen.


Hasenjagd
Wir lassen das Jahr 2019 mit einer kleinen und feinen Hasenjagd im Revier unserer Freunden ausklingen.

Mit sehr viel Elan haben unsere Hunde gearbeitet - die Mädels mit mir als Treiber und TJ durfte seinen ersten beschossenen Hasen apportieren. Joachim und TJ waren sehr stolz auf ihr Waidmannsheil.


Faylinn und Yuma hatten ein Date
Faylinn wurde am 12. und 14. Dezember von Yuma - Pila Maye Lilles Awan-Yuma -  gedeckt.

Beide Treffen, das 1. Mal bei Vollmond, das 2. Mal bei stürmischen Wetter, liefen sehr harmonisch ab und beide Hunden zeigten sich sehr instinktsicher.

Nun warten wir auf den Ultraschall und hoffen auf Welpen Mitte Februar.

Herbsthunde
Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit um unsere Toller zu fotografieren - sie passen mit ihrer leuchtend roten Farbe sehr gut zu den bunten Blättern des Herbstes.

In der Bildergalerie gibt es auf den einzelnen Alben der Hunde eine Vielzahl meiner Fotoausbeute des Herbstes - viel Spaß beim Anschauen!

Tollingprüfung Bronze
Am letzten Wochenende stellten sich auch 4 Hunde aus der Hunter's Moonlight Family der Tollingprüfung in Bronze.

Meine beiden Youngsters aus dem Quicksilver Wurf (Kayra/TJ) mit Henri und Anette und Quimper mit Zachura, die Beide erst im Frühjahr ihre JAS bestanden hatten.
Henri war an diesem Tag leider nicht ganz bei der Sache und konnte nicht bestehen.
Sein Bruder Quimper besteht mit tollen Punkten und einem SEHR GUT.

Extra aus Slowenien reiste Plona mit ihrer Yu an (Kayra/Hunter aus dem O-Wurf) . Auch sie konnte leider nicht bestehen, da sie den Geruch der Enten interessanter, als das Tolling fand.

Und unser Überflieger und "alter Hase" war Zora (Faylinn/Nougat aus dem M-Wurf) mit Irmgard, die mit voller Punktezahl und einem VORZÜGLICH die Prüfung mit dem Suchensieg gewannen.

Ihr habt das Alle toll gemacht - ich gratuliere den Erfolgreichen sehr herzlich und ihr anderen Beiden macht es einfach das nächste Jahr noch einmal.

Tollingprüfung Silber
Mit einer schönen und anspruchsvollen Prüfung beschließen wir unsere diejährige Prüfungssaison:

Tollingprüfung Silber, die zum 1. Mal in Deutschland stattgefunden hat!!!

Faylinn und TJ haben Beide eine sehr gute Arbeit gezeigt, wo wunderbar ihre Arbeitsfreude, Führigkeit und die Selbstverständlichkeit in der Arbeit an Ente und Kaninchen zu sehen war.
Bei der Tollingprüfung wird der Hund in allen Fächern am Stück durchgeprüft - was zwischen 30 und 45 Minuten dauern kann - hat 45 (!) Tollingsequenzen und muss lange Strecken im Wasser zurücklegen. Das Niveau dieser Prüfung ist sehr hoch!

Faylinn erreicht einen 2. Preis und den 2. Platz und somit die Bronzemedaille des DRC!!!

TJ hatte in einem Fach Suchenpech und konnte wegen "Nicht Erreichen der Mindestpunktzahl" diesmal leider nicht bestehen. Aber seine Leistung konnte sich sehen lassen und wir werden es einfach noch einmal machen.

Seite 1 von 60 1 2 3 4 > >>